BIKEFITTING

Nachfolgend erklären wir dir was „Bikefitting“ überhaupt ist und wie wir dir bei der Auswahl oder Feinabstimmung deines Bikes helfen können. Die eingesetzte Technologie der Firma Radlabor hilft uns dabei, deine Beschwerden in den Griff zu bekommen. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Sitzbeschwerden, Taubheitsgefühle, eingeschlafene Hände und sogar Knieprobleme gehören der Vergangenheit an. Mit dem „Smartfit Q4“ sind wir für alle Bikes gerüstet! Egal ob E-Bike, Citybike, Mountainbike oder Rennrad wir passen es perfekt auf dich und deine Bedürfnisse an.

1. BODYSCAN

Wir vermessen Deine Körperdaten mit einer 5-Punkte- oder 12-Punkte-Vermessung – das ganz berührungslos. Dabei werden mit einem Laser bestimmte Punkte an Deinem Körper fixiert. Die damit erfassten Werte werden automatisch per Knopfdruck an unseren Computer übertragen.

 

2. BIKESCAN

Nun wird Dein Rad vermessen. Entweder das Rad, das Du mitbringst oder das, für welches Du dich interessierst. Es werden wieder per Laser bestimmte Punkte des Rades gescannt und digitalisiert – auf den Millimeter genau. Auf Basis der Vermessungswerte geht’s ins Bikefitting oder zur Auswahl des Neurades mit identischer Sitzposition.

3. RADEMPFEHLUNG

Es ist aber auch möglich auf Basis Deiner Körperdaten das passende Neurad (best-fit) zu finden. Es sind mehr als 100 Radmarken und über 30.000 aktuelle Modelle aus der Online-Raddatenbank verfügbar inklusive der Rahmengeometrie. Es wird die passende Rahmengröße empfohlen, und die Veränderungen die dann noch vorgenommen werden müssen, um das ausgewählte Bike an Dich perfekt anzupassen.

4. BIKEFITTING

Auf Basis des Bodyscans wird nun eine Empfehlung für Deine optimale Sitzposition errechnet. Danach wird die Sitzhöhe, Sitzlänge, Sattelposition und Lenkerhöhe mit Hilfe der Software im Finetuning angepasst. Die optimale Sitzposition wird mit dem Laser auf das Rad übertragen. Dazu steuert die Software ganz automatisch die Position des Laserwagens. Somit kannst du auch direkt sehen, wo Sattel und Lenker für die optimale Sitzposition stehen müssen.

5. ERGEBNIS

Nach erfolgreichem Bikefitting erhältst Du deine Messdaten, Kunden- und Radinformation – übersichtlich per E-Mail oder auf einem ausgedrucktem Report. Ab diesem Zeitpunkt können wir all Deine Räder, die Du besitzt oder Dir in Zukunft zulegst, optimal ohne erneuten Bodyscan auf dich einstellen.

NEUGIERIG?

Einfach ausfüllen und wir melden uns umgehend bei dir telefonisch, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

      [anr_nocaptcha g-recaptcha-response]